IKEA-Kommode neu gestalten

Aus einer IKEA-Kommode, einer alten Outdoor-Tischdecke und Sprühkleber lässt sich mit ein paar Handgriffen das Möbelstück günstig neu gestalten.

IKEA ist in vielen Fällen nicht teuer, aber auch nicht wirklich besonders oder hübsch. Mit wenig Material und Aufwand könnt ihr beispielsweise einer stinknormalen Kommode neu gestalten.

 

IKEA-Möbel einfach und günstig umarbeiten – so geht’s

Zubehör:

Eine IKEA-Kommode kann einfach neu gestaltet werden
Eine herkömmliche IKEA-Kommode kann mit einfachen mitteln aufgehübscht werden

• Second Hand* Kommode mit Einlassungen an der Schubladenfront
• Tischdecke mit abwaschbarer Oberfläche (gibt’s auch in weniger kitschiger Ausführung als hier gezeigt)
• Sprühkleber
• Schere
• Stift
• Lineal
• Zeitung
* z. B. Flohmärkte, ebay, ebay kleinanzeigen oder die App Shpock

Zeitaufwand für’s IKEA-Kommode bekleben:

Je nach feinmotorischer Fähigkeit 1/2 Stunde bis 1 Stunde.

Schritt 1: Tischdecke zuschneiden

Als Material zum Bekleben der Kommoden-Schubladen eignet sich gut eine abwaschbare oder eine Outdoor-Tischdecke. Die ist robust und überdeckt Unebenheiten oder Rillen auf der Kommode.

Tischdecke, mit der die IKEA-Kommode neu gestaltet wird
Mit einer Outdoor-Tischdecke kann man IKEA-Möbeln einfach und günstig ein neues Aussehen verpassen

Gleich zu Beginn des IKEA-Kommoden-Projekts: Der Alptraum eines jeden, der schon im Kindergarten keine gerade Linie schneiden konnte – aber was tut man nicht alles für eine günstige, hübsche Kommode. Denn die Tischdecke muss für die Kommode zugeschnitten werden.

Die gute Nachricht vorweg: Kleinere Schnittfehler werden bei dieser Kommode verziehen. Ansonsten empfiehlt es sich vermutlich eine Schablone anzufertigen und die Maße so auf die Tischdecke zu übertragen, was ich beim nächsten Mal auch definitiv tun werde, man lernt ja dazu.

Zuschnitte für die neu gestaltete IKEA-Kommode
Tischdecke für die Schubladenfront zuschneiden

Schritt 2: Tischdecken-Zuschnitte an IKEA-Kommode anbringen

Die Zuschnitte auf Zeitung auslegen und auf der Rückseite mit dem Sprühkleber besprühen. Kurz antrocknen lassen.

Die Tischdecke wird mit Kleber an die IKEA-Kommode angebracht, die durch das Motiv aufgehübscht wird
Die Tischdecken-Teile werden auf der Rückseite eingesprüht

Dann die Schubladen-Einlassungen mit den Zuschnitten bekleben und gut feststreichen. Dank des Sprühklebers kann auch korrigiert oder die aufgeklebte Tischdecke auch noch nach einiger Zeit ausgetauscht werden.

Mit der Tischdecke wird die IKEA-Kommode neu gestaltet
IKEA-Kommode mit Motivtischdecke bekleben und gut feststreichen

Fazit der neu gestalteten Ikea-Kommode

Günstig, unkompliziert, schnell: Toll, wer seine Möbel mit wenig Aufwand neu gestalten und ein wenig aufpeppen will.

Schritt für Schritt Anleitung: IKEA-Kommode neu gestalten

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s